Angebote zu "Konzern" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Risse, Markus: Der Konzernbegriff der Zinsschranke
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.03.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Konzernbegriff der Zinsschranke, Titelzusatz: Systematik, Reichweite und Würdigung, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Risse, Markus, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Konzern // Steuergesetz // Steuerrecht // Zins // Zinsen // Verzinsung // Abgabe // Abgabenordnung // AO, Rubrik: Steuern, Seiten: 569, Gewicht: 823 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Warren Buffett
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der legendäre US-Investor Warren Buffett ist laut Forbes-Liste neben Carlos Slim und Bill Gates einer der reichsten Männer der Welt. Mit Geschick und Fingerspitzengefühl versteht es der Unternehmer aus Nebraska seit Jahrzehnten sein Vermögen zu vermehren seine große Anhängerschaft nennt ihn deshalb Orakel von Omaha . Ein Investment von Buffett gilt als Ritterschlag in der Branche, denn er hat ein untrügliches Gespür fürs Geldverdienen. Jüngstes Beispiel: Auf der Höhe der Finanzkrise half Buffett dem angeschlagenen US-Konzern General Electric mit einer Finanzspritze von drei Milliarden Dollar. Dafür erhielt er Vorzugsaktien des Industrieriesen und eine üppige Verzinsung des geliehenen Geldes von zehn Prozent. Knapp drei Jahre später zahlte sich das Geschäft für Buffett aus: Er erhielt die geliehenen Milliarden zurück plus Bonus und Zinsen. Insgesamt soll ihm der Deal 1,2 Milliarden Dollar eingebracht haben. Der Großteil seines Vermögens ist in seiner Firma Berkshire Hathaway angelegt allerdings kündigte Buffett im Jahre 2006 an, 85% seines Geldes nach und nach in Stiftungen einzubringen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Abzugsverbote im Konzern (f. Österreich)
99,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praxisfragen zum Abzugsverbot im Konzernsteuerrecht Dieses Buch basiert auf dem im November 2014 an der Universität Wien abgehaltenen Wiener Konzernsteuertag 2014 und beschäftigt sich mit aktuellen Praxisfragen zum steuerlichen Betriebsausgabenabzugsverbot im Konzernsteuerrecht. Im Buch werden folgende Themen behandelt: Abzugsverbot von Fremdkapitalzinsen im Zusammenhang mit Beteiligungen Abzugsverbot-NEU für Zahlungen für Lizenzen und Zinsen im Konzern Abzugsverbot-NEU für Managervergütungen und Abfertigungen inkl. verfassungsrechtlicher Aspekte Fallbeispiele aus der Praxis Ergänzend zu den Fachbeiträgen wird auch die Diskussion der Fallbeispiele des Konzernsteuertags 2014 wiedergegeben. Diese Fallbeispiele betreffen ua Fragen zum Nutzungsberechtigten, Zurechnungskonflikten bei Personengesellschaften, DBA-Qualifikationskonflikten, Effektivbesteuerung der Einkünfte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Abzugsverbote im Konzern (f. Österreich)
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisfragen zum Abzugsverbot im Konzernsteuerrecht Dieses Buch basiert auf dem im November 2014 an der Universität Wien abgehaltenen Wiener Konzernsteuertag 2014 und beschäftigt sich mit aktuellen Praxisfragen zum steuerlichen Betriebsausgabenabzugsverbot im Konzernsteuerrecht. Im Buch werden folgende Themen behandelt: Abzugsverbot von Fremdkapitalzinsen im Zusammenhang mit Beteiligungen Abzugsverbot-NEU für Zahlungen für Lizenzen und Zinsen im Konzern Abzugsverbot-NEU für Managervergütungen und Abfertigungen inkl. verfassungsrechtlicher Aspekte Fallbeispiele aus der Praxis Ergänzend zu den Fachbeiträgen wird auch die Diskussion der Fallbeispiele des Konzernsteuertags 2014 wiedergegeben. Diese Fallbeispiele betreffen ua Fragen zum Nutzungsberechtigten, Zurechnungskonflikten bei Personengesellschaften, DBA-Qualifikationskonflikten, Effektivbesteuerung der Einkünfte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot